Büroprofil

Bauforschung Planung Ausführung

  • Kombination aus praktischem Know-How und wissenschaftlichem Fundament zur Bewahrung von gebauter Geschichte
  • Analyse von Schadensursachen, Baugeschichte und –konstruktion durch formgetreues Aufmaß in Genauigkeitsstufen – dadurch genaue Kenntnis zur historischen Bausubstanz und Vermeidung von Folgekosten durch falsche Sanierungsansätze
  • Denkmalgerechte Sanierung mittels sensiblen Eingriffen in die historische Bausubstanz zum Erhalt des ursprünglichen Gebäudecharakters
  • Durchdachte Lösungen und Architekturkonzepte für ein spannungsvolles Gegenüber von Alt und Neu

 

Leistungsspektrum

Allgemeines

  • Beratung zum Kauf historischer Gebäude

 

Bauforschung und Dokumentation

  • Schadens- und Materialkartierung
  • Fotodokumentation
  • Raumbuch
  • Formgetreues Bauaufmaß in Genauigkeitsstufen 1 bis 4
  • Erstellung von Bauphasen- und Baualtersplänen
  • Gefügekundliche und dendrochronologische Untersuchungen zur Datierung
  • Wissenschaftliche und didaktische Aufarbeitung der Ergebnisse (Publikationen, Schautafeln etc.)

 

Planung und Ausführung

  • Beratung und Erstellen von Sanierungskonzepten
  • Kostenberechnungen
  • Umbauplanung
  • Reparatur von Holzkonstruktionen in traditioneller Zimmermannstechnik in Zusammenarbeit mit erfahrenen Betrieben.

 

Spezialgebiet Holzbau

  • Gefügeanalyse von Fachwerk und Dachstühlen (Konstruktions- und Verbindungsarten, Abbundzeichenanalyse)
  • Datierung historischer Bausubstanz durch Dendrochronologie (Fälljahrbestimmung)
  • Schadensgutachten
  • Reparatur von Holzkonstruktionen in traditioneller Zimmermannstechnik
  • Fachbauleitung im historischen Holzbau
  • Erfahrungen in Umgebindereparaturen

hier das Büroprofil als PDF zum Download: Faitsch_Büroprofil_2018

ProjektProjekt